Das SalzburgerLand als digitaler Vorreiter

Im Frühjahr 2019 hat die SLTG einen Staatspreis für digitale Innovationen erhalten, mit der Weiterentwicklung des touristischen Knowledge Graph ist das SalzburgerLand erneut Vorreiter beim digitalen Tourismusmarketing.

Im Wettbewerb um Gäste sind digitale Informationen und Angebote längst entscheidend. Das SalzburgerLand ist Vorreiter, wenn es um innovative Möglichkeiten der Kommunikation mit potenziellen Gästen geht. Im April 2019 erhielt die SLTG für die Entwicklung des ersten touristischen Knowledge Graph den österreichischen Staatspreis für Digitalisierung im Bereich „Künstliche Intelligenz“.

Dieser Knowledge Graph basiert auf künstlicher Intelligenz und verbessert das Informationsmanagement über digitale Assistenten wie Google, Siri oder Alexa. Konkret bedeutet das: Gäste, die etwa während ihres Urlaubs oder auch schon im Vorfeld bei der Planung der Reise nach Informationen zum SalzburgerLand oder einer bestimmten Region suchen, können damit noch schneller und genauer mit den perfekten Inhalten bedient werden.

Regionen und Partner profitieren

Nun wird diese Plattform, die Benutzern schnell und zielgruppengenau Informationen über digitale Assistenten zur Verfügung stellt, weiterentwickelt. Der Knowledge Graph bereitet Inhalte für Maschinen lesbar auf und versorgt damit Gäste mit jenen Informationen, die für sie gerade relevant sind. Egal, ob am Handy, Computer, im Auto oder auf anderen smarten Endgeräten. Der touristische Knowledge Graph steht nicht nur der SLTG, sondern auch den Regionen und touristischen Partnern zur Verfügung. Die Technologie bietet viele Vorteile im Content Marketing.

Europa-Förderung für Knowledge Graph

Gemeinsam mit dem italienischen Startup WordLift, dem Salzburger Unternehmen RedLink, dem Institut für Informatik der Universität Innsbruck hat die SLTG für die Weiterentwicklung der Plattform eine Förderung des Eurostars H2020 erhalten. Dieses europäische Programm unterstützt Klein- und Mittelbetriebe bei Forschung und Entwicklung. Ziel der Kooperation der SLTG mit ihren Partnern ist es, den Knowledge Graph auch außerhalb des WordPress-Ökosystems zu etablieren sowie neue Dienste zu entwickeln. Der Knowledge Graph soll für jede Webseite weltweit funktionieren und noch bessere Suchergebnisse liefern.


Newsletter

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr lesen