Herbstkampagne verlängert den Sommer

Eine Umfrage der Fachzeitschrift „Tourist Austria International“ attestierte der Sommerkampagne 2020 des SalzburgerLandes bei potenziellen Gästen höchste Zustimmung. Grund genug für die SLTG, die erfolgreiche Kampagne in den Herbst hinein zu verlängern. 

Unter dem Motto „So geht Herbsturlaub im SalzburgerLand“ hat die Kampagne thematisch der Salzburger Bauernherbst, das Wandern und Radfahren, die Alpine Küche und Alpine Gesundheit hervorgehoben. Mit Radiospots, Kurzvideos auf den Online-Kanälen oder neuen Formaten – etwa Checklisten, mit jenen Dingen, die man im Herbst im SalzburgerLand erleben sollte – konnte große Aufmerksamkeit erzielt werden.  

Kampagne in den wichtigsten Herkunftsmärkten 

Die Herbst-Kampagne lief erfolgreich in Österreich und Deutschland, in Tschechien gab es eine Out-of-Home-Bewerbung samt digitaler Präsenz, bei der mit dem größten Nachrichtenportal des Landes kooperiert wurde. In den Niederlanden setzte die SLTG zur Bewerbung des Herbsturlaubs auf Printmedien sowie Socia-Media-Kanäle: So gab es beispielsweise eine Content-Partnerschaft mit De Telegraaf, der größten niederländischen Tageszeitung, sowie eine Wirtschaftskooperation mit Intersport Niederlanden. Mit all diesen Aktivitäten auf ihren wichtigsten Märkten trug die SLTG dazu bei, unter schwierigen Rahmenbedingungen die Sommersaison erfolgreich in den Herbst hinein zu verlängern. 


Newsletter

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr lesen