Alpine Küche erzielt große Reichweite

Mit der Alpinen Küche hat die SLTG nicht nur ein schlagkräftiges touristisches Thema. Die regionalen Traditionen bei der Lebensmittelherstellung, -verarbeitung und –zubereitung sind auch ideale Geschichten für Qualitätsmedien.

Alpine Küche auf Servus TV

Der langjährigen Content-Partnerschaft der SLTG mit Servus TV und dem Red Bull Media House sind im Frühjahr 2021 zwei Sendungen aus der Reihe „Heimatleuchten“ entsprungen, die im Hauptabendprogramm ausgestrahlt wurden. Ein „Heimatleuchten Spezial“ entführte die Seher auf einen kulinarischen Streifzug durch die Alpenländer, „Heimatleuchten – So schmeckt das SalzburgerLand“ öffnete den Blick für regionale kulinarische Schätze.

 

Falstaff-Special „Die neue Alpine Küche“

Pünktlich zu Beginn der Reisezeit erschien im April 2021 eine Sonderausgabe des Kulinarik-Magazins Falstaff. „Die neue Alpine Küche“ erzählt Geschichten über geniale Köche, leidenschaftliche Produzenten und die Alpen als Genuss- und Kulinarikraum. Offiziell präsentiert wurde das Magazin, das eine Auflage von 110.000 Stück hat, Mitte Juni im Steirereck in Wien, wo SLTG-Geschäftsführer Leo Bauernberger und Falstaff-Herausgeber Wolfgang Rosam im Namen der grenzüberschreitenden Initiative ARGE Alp zu einem exklusiven Abend im Namen der Alpinen Küche eingeladen hatten. Die besten Geschmäcker der Alpen direkt auf die Teller der Gäste zauberten die Starköche Heinz Reitbauer, Rudi und Karl Obauer und Andreas Döllerer. Der Einladung ins Steirereck gefolgt waren zahlreiche Topvertreter aus Politik, Wirtschaft, Medien, Kulinarik und Gastronomie.

 

Neuauflage Via-Culinaria-Guide

Der neue Via Culinaria-Genussguide, ein unverzichtbarer Reisebegleiter durch das kulinarische SalzburgerLand, erschien im März 2021 in seiner siebten Auflage.

Jahrhundertkoch Prof. h.c. Eckart Witzigmann tritt erneut als Schirmherr der Via Culinaria auf. Zu den bisher neun Genusswegen kam eine zehnte Route dazu, die der Salzburger Wirtshauskultur nachspürt. Außerdem neu: Alle Betriebe werden auf www.via-culinaria.com nun auch digital vorgestellt.


Newsletter

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr lesen