“Großer Bahnhof” für das SalzburgerLand

Mit einer umfangreichen Out-of-Home-Kampagne hat das SalzburgerLand von Anfang November 2021 bis Ende Februar 2022 am Wiener Hauptbahnhof für Winterurlaub in den Salzburger Skiregionen geworben.

Gemeinsam mit den ÖBB und den Partnerregionen Zell am See-Kaprun (ab 1. November 2021) und Gastein (ab 1. Januar 2022) bespielte die SLTG stark frequentierte Orte im Bereich des Bahnhofs mit großflächigen, emotionalen Wintermotiven – etwa entlang von Rolltreppen oder im Verbindungstunnel
zur U-Bahn
.

Ziel dieser Kampagne war es, einerseits zentral und aufmerksamkeitsstark in dem für das SalzburgerLand wichtigen ostösterreichischen Raum präsent zu sein, und andererseits den Wiener Gästen ein besonderes Gefühl der Vorfreude auf Wintererlebnisse im SalzburgerLand zu vermitteln.


Newsletter