Gruppenfoto-Matthias-Schwab-Bauernberger-Peter-Enzinger

Matthias Schwab als SalzburgerLand Botschafter

Die Familie der SalzburgerLand Botschafter ist weiter gewachsen: Top-Golfer Matthias Schwab zeigt seit April 2021 mit großem Engagement seine Verbundenheit mit dem SalzburgerLand und unterstützt die Marketingaktivitäten der SLTG im Rahmen einer langfristigen Partnerschaft. 

Groß war das Interesse der Medien bei der offiziellen Präsentation von Matthias Schwab als SalzburgerLand-Botschafter: Mehr als 30 Medienvertreter*innen waren beim Medientermin im Golf & Country Club Salzburg-Klessheim, der auch via Online-Stream verfolgt werden konnte, mit dabei: darunter ORF (TV & Online), ServusTVAPA – Austria Presse AgenturKronen ZeitungKleine ZeitungSalzburger Nachrichten und viele hochrangige Special-Interest-Magazine aus dem Golfbereich im deutschsprachigen Raum.

Als Botschafter für das SalzburgerLand repräsentiert er bei seinen internationalen Auftritten (im Sommer 2021 u.a. bei den Olympischen Spielen in Tokio) ab sofort jene Region, wo er einst den Grundstein für seine Karriere legte – und die er fest in seinem Herzen trägt, wenn er heute zu Turnieren rund um den Globus reist.

Gemeinsame Aktivitäten werden langfristig ausgebaut

Eine seiner ersten Aktivitäten in dieser neuen Funktion: Für die Sommerkampagne „Dafür leben wir“ erzählt er in emotionalen Botschaften von seinen Lieblingsplätzen am Berg, im Tal und beim Golfen. Der gebürtige Schladminger mit Salzburger Mutter ist in Radstadt zur Schule gegangen und verkörpert mit seinen sportlichen Aktivitäten idealtypisch das Urlaubsangebot im SalzburgerLand.

Die Zusammenarbeit wird langfristig ausgebaut. Geplant ist, Schwab auch mit weiteren SalzburgerLand-Botschaftern aus den Bereichen Sport und Kultur zusammenbringen. Synergien ergeben sich darüber hinaus mit anderen Partnern von Matthias Schwab wie Red Bull und Audi, die ebenfalls im SalzburgerLand beheimatet sind.“

Der erfolgreiche Golfer ist begeisterter Skifahrer und auch im Sommer viel in den Bergen unterwegs. Matthias Schwab steht für ein hervorragendes Golfangebot im SalzburgerLand, wo er den Grundstein für seine sportliche Karriere legte.  

Golfsport hat hohe Bedeutung für touristische Wertschöpfung

Als touristisches Segment hat Golf große Bedeutung. Golftourismus trägt zu Verlängerung der Sommersaison bei und ist mit hoher Wertschöpfung verbunden.  Mit Tagesausgaben bis zu 300 Euro pro Person (Anm.: inkl. Greenfee, ohne Anreise) liegen die Golfurlauber deutlich über dem Durchschnitt anderer Sommer-Aktivurlauber und tragen damit in hohem Maße zur touristischen Wertschöpfung bei. 


Newsletter

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr lesen