Mit Red Bull Salzburg durch Europa

Liverpool, Napoli und Genk: Die Salzburg-Auslosung der Champions League im Herbst 2019 war nicht nur sportlich, sondern auch aus touristischer Sicht spannend. Die SLTG nützte die lange herbeigesehnte Premiere der „Bullen“ in der Meisterklasse zu aufmerksamkeitsstarken Aktionen in wichtigen Märkten.

Der Auftritt von Red Bull Salzburg im Herbst 2019 in der Champions-League freute auch die Tourismusverantwortlichen im SalzburgerLand. Die Spiele von Red Bull Salzburg gegen die Mannschaften von Liverpool, Napoli und Genk boten eine perfekte Bühne, um in den wichtigen Auslandsmärkten England, Italien und Belgien für Urlaub im SalzburgerLand zu werben.

Jungstar Haaland schwärmt vom SalzburgerLand

Vor dem Liverpool-Spiel konnte die SLTG beispielsweise den in Leeds geborenen und zu diesem Zeitpunkt bei Salzburg spielenden Jungstar Erling Haaland als Testimonial für eine Video-Botschaft an seine englischen Fans gewinnen. In dem kurzen Online-Statement schwärmte der Fußballer von seiner neuen Heimat und machte Lust auf Winterurlaub im SalzburgerLand.

Zusätzliche Aufmerksamkeit erlangte das Video durch ein Gewinnspiel mit Partnerregion Obertauern, bei dem ein kostenloser Aufenthalt für die ganze Familie in dem bei englischen Gästen sehr beliebten Skigebiet verlost wurde. 


Newsletter

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr lesen